Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Großherzogtum Baden -
Landeskommissariatsbezirk Freiburg
Kreis Freiburg
Amtsbezirk Emmendingen
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Amoltern 314
Bahlingen 2.163
Bleichheim 671
Bombach 412
Bötzingen 2.088
Broggingen 619
Denzlingen 1.865
Eichstetten 2.172
Emmendingen 8.379
Endingen 3.003
Forchheim 1.179
Freiamt 2.021
Hecklingen 546
Heimbach 628
Herbolzheim 2.963
Holzhausen 568
Kenzingen 2.771
Kollmarsreute 480
Köndringen 1.358
Maleck 264
Malterdingen 1.603
Mundingen 958
Niederhausen 933
Nimburg 938
Nordweil 638
Oberhausen 1.501
Ottoschwanden 1.273
Reute 840
Riegel 1.479
Sexau 1.320
Teningen 1.685
Tutschfelden 408
Vörstetten 866
Wagenstadt 625
Wasser 389
Weisweil 1.521
Windenreute 633
Wyhl 2.156

 

Zum Amtsbezirk Emmendingen gehörten 1900 noch die
folgenden gemeindefreien Gebiete
(abgesonderte Gemarkungen ohne eigene polizeiliche Verwaltung)

Hochburg (1905 = 48 EW)
Streitberg (1905 = 7 EW)
Tennenbach (1905 = 4 EW)

(Die bewohnten Gemarkungen wurden 1900 als Gemeinde gezählt;
die Einwohner 1910 sind bei den umliegenden Gemeinden enthalten)
 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de