Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Großherzogtum Baden -
Landeskommissariatsbezirk Freiburg
Kreis Freiburg
Amtsbezirk Freiburg
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Au 421
Betzenhausen

 1)

Breitnau 730
Buchenbach 449
Buchheim 555
Burg 437
Dietenbach 206
Ebnet 744
Ebringen 1.001
Eschbach 576
Falkensteig 267
Freiburg 83.324
Gundelfingen 1.006
Hinterstraß 337
Hochdorf 665
Hofsgrund 274
Horben 484
Hugstetten 628
Kappel 552
Kirchzarten 1.151
Lehen 537
Littenweiler 1.048
Mengen 669
Merzhausen 721
Munzingen 712
Neuershausen 553
Neuhäuser 185
Oberried 566
Opfingen 1.017
Sankt Georgen 2.448
Sankt Märgen 1.061
Sankt Peter 1.390
Sankt Wilhelm 170
Schallstadt 518
Scherzingen 94
Sölden 347
Stegen 385
Steig 558
Tiengen 593
Umkirch 707
Unteribental 287
Wagensteig 445
Waltershofen 666
Weilersbach 117
Wildtal 369
Wittental 203
Wittnau 364
Wolfenweiler 922
Zähringen

 2)

Zarten 311
Zastler 213

 

1) 01.01.1906: Eingliederung von Zähringen
(1895 = 1159 EW) in Freiburg
2) 01.01.1908: Eingliederung von Betzenhausen
(1895 = 477 EW) in Freiburg
 

Zum Amtsbezirk Freiburg gehörten 1900 noch die
folgenden gemeindefreien Gebiete
(abgesonderte Gemarkungen ohne eigene polizeiliche Verwaltung)

Birkenreute (1905 = 15 EW)
Dachswangen (1905 = 9 EW)
Rainhof (1905 = 18 EW)

(Die bewohnten Gemarkungen wurden 1900 als Gemeinde gezählt;
die Einwohner 1910 sind bei den umliegenden Gemeinden enthalten)
 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de