Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Preußen -
Provinz Hannover
Regierungsbezirk Hannover
Landkreis Hannover
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Arnum 586
Bemerode 831
Bothfeld  1)
Brink 734
Devese 219
Döhren  1)
Engelbostel 812
Godshorn 980
Grasdorf 1.644
Groß Buchholz  1)
Harkenbleck 356
Heitlingen 204
Hemmingen 410
Herrenhausen, Fiskalischer Schloß- und Gartenbezirk, Gutsbezirk   2)  70
Herrenhausen, Gutsbezirk 119
Hiddestorf 592
Ihme 232
Kaltenweide 744
Kananohe, Gutsbezirk 6
Kirchrode  1)
Klein Buchholz  1)
Koldingen 273
Krähenwinkel 306
Laatzen 2.059
Langenforth 756
Langenhagen 2.075
Leinhausen, Gutsbezirk 1.823
Linderte 294
Mecklenheide, Gutsbezirk 1)
Misburg 5.179
Müllingen 426
Ohlendorf 128
Reden 235
Rethen (Leine) 1.596
Roloven 255
Schulenburg 300
Stöcken  1)
Vinnhorst  2) 563
Vörrie 140
Wassel 410
Wilkenburg 359
Wülfel  1)
Wülferode 313


1) 01.10.1907: Eingliederung von Bothfeld (1895 = 705 EW), Döhren (1895 = 3.354 EW),
Groß Buchholz (1895 = 1.523 EW), Kirchrode (1895 = 1.205 EW),
Klein Buchholz (1895 = 1.205 EW), Stöcken (1895 = 1.835 EW), Wülfel (1895 = 2.237 EW)
und des Gutsbezirkes Mecklenheide (unbewohnt) in den Stadtkreis Hannover
2) 1903: Neubildung von Vinnhorst aus Teilen von Godshorn


2) Die Einwohnerzahl des Gutsbezirkes Herrenhausen, Fiskalischer Schloß- und Gartenbezirk beruht auf einer Annahme.
In den Nachschlagewerken zur Volkszählung 1910 konnte der Gutsbezirk nicht gefunden werden.
Die Einwohnerzahlen aller anderen Gemeinden stammen aus
"Meyers Orts- und Verkehrslexikon des Deutschen Reichs 1912"
bzw. "Petzolds Gemeinde- und Ortslexikon des Deutschen Reiches 1911".
Die Summe der oben aufgeführten Einwohnerzahlen stimmt mit den Angaben in der Statistik des Deutschen Reichs überein.


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de