Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Preußen -
Provinz Hessen-Nassau
Regierungsbezirk Kassel
Landkreis Kirchhain
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Albshausen 278
Allendorf 1.387
Amöneburg 880
Anzefahr 342
Bracht, Oberförsterei, Gutsbezirk 0
Burgholz 224
Emsdorf 424
Erfurtshausen 329
Erksdorf 667
Ernsthausen 407
Großseelheim 852
Halsdorf 505
Hatzbach 422
Hertingshausen 181
Himmelsberg 115
Holzhausen 651
Holzhausen, Gutsbezirk 59
Josbach 358
Kirchhain in Hessen    1) 2.421
Kleinseelheim 511
Langendorf 352
Langenstein 667
Mardorf 902
Mengsberg, Oberförsterei-Anteil, Gutsbezirk 5
Momberg 856
Neustadt in Hessen 2) 2.199
Neustadt, Oberförsterei, Gutsbezirk 15
Niederklein 862
Niederwald 438
Rauschenberg 1.079
Roßdorf 679
Rüdigheim 306
Schiffelbach 336
Schönbach 147
Schwabendorf 286
Schweinsberg 809
Sindersfeld 222
Speckswinkel 409
Stausebach 258
Wohra 609
Wolferode 376
Wolfskaute 45


1) 1903/08: Namensänderung von Kirchhain in Hessen
 in Kirchhain (Bezirk Kassel)

2) 1903/08: Namensänderung von Neustadt in Hessen
in Neustadt an der Main-Weser-Bahn


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de