Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Großherzogtum Hessen -
Provinz Starkenburg
Kreis Bensheim
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Alsbach 1.075
Auerbach 2.559
Balkhausen 276
Beedenkirchen 450
Bensheim 8.904
Biblis 2.840
Bickenbach 1.533
Bobstadt 657
Bürstadt 6.117
Elmshausen 797
Fehlheim 696
Gadernheim 1.050
Glattbach 164
Gronau 512
Groß-Hausen 548
Groß-Rohrheim 1.923
Hähnlein 1.383
Hochstädten 262
Hofheim 2.106
Jugenheim 1.239
Klein-Hausen 1.452
Knoden 95
Kolmbach 302
Lampertheim 10.333
Langwaden 212
Laudenau 304
Lautern 339
Lindenfels 1.519
Lorsch 4.845
Nordheim 840
Ober-Beerbach 901
Raidelbach 84
Reichenbach 1.843
Rodau 224
Schannenbach 163
Schlierbach 348
Schönberg 467
Schwanheim 574
Seeheim 1.773
Seidenbach 72
Seidenbuch 229
Staffel 65
Wattenheim 406
Winkel 121
Wilmshausen 1)
Winterkasten 757
Zell 615
Zwingenberg 1.786


1)
1907/10: Eingliederung der Gemeinde Wilmshausen
(1900 = 223 EW) in Elmshausen
(Die Gemeinde Wilmshausen wurde bereits vorher von der
Bürgermeisterei in Elmshausen verwaltet)


Zum Kreis Bensheim gehörten noch folgende unbewohnte selbständige Gemarkungen:
Biedensand, Hohenstein, Lorscher Wald, Maulbeeraue und Seidenbucher Wald
 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de