Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -
Regierungsbezirk Mittelfranken
Bezirksamt Dinkelsbühl
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Altentrüdingen 373
Ammelbruch 405
Aufkirchen 413
Beyerberg 649
Burk 677
Dambach 236
Dennenlohe 175
Dickersbronn 135
Diederstetten 226
Dorfkemmathen 393
Dürrwangen 883
Ehingen 893
Esbach 102
Frankenhofen 430
Fürnheim 348
Geilsheim 661
Gerolfingen 517
Greißelbach 117
Großlellenfeld 420
Grüb 115
Halsbach 183
Haslach 239
Heinersdorf 274
Hellenbach 199
Illenschwang 422
Irsingen 136
Kleinlellenfeld 167
Knittelsbach 228
Königshofen 378
Kröttenbach 104
Langensteinbach 173
Lehengütingen 197
Lentersheim 473
Mönchsroth 830
Neuses 116
Oberkemmathen 735
Obermichelbach 216
Obermögersheim 623
Oberradach 113
Oberschwaningen 210
Reichenbach 104
Röckingen 687
Rühlingstetten 159
Schobdach 161
Schopfloch 1.934
Segringen 197
Seidelsdorf 377
Sinbronn 521
Sulzach 142
Untermichelbach 324
Unterschwaningen 552
Veitsweiler 173
Waldeck 148
Waldhäuslein 183
Wassertrüdingen 1.910
Weidelbach 330
Weiltingen 741
Wilburgstetten 565
Wittelshofen 548
Wittenbach 260
Wolfertsbronn 353
Wörnitzhofen 78
Zwernberg 136




Zum Bezirksamt Dinkelsbühl gehörten noch die folgenden
unbewohnten gemeindefreien Forstbezirke:

Burkerwald
Fürnheimer Forst
Heide
Höflinger Forst
Weiltingerforst

 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de