Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -
Regierungsbezirk Mittelfranken
Bezirksamt Gunzenhausen
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Absberg 610
Aha 422
Altenmuhr 755
Auernheim 627
Berolzheim 1.017
Biederbach 130
Büchelberg 167
Cronheim 512
Degersheim 361
Dittenheim 789
Döckingen 610
Dornhausen 222
Eichenberg 175
Enderndorf 385
Eschenbach 966
Frickenfelden 238
Fünfbronn 218
Gerbersdorf 150
Gnotzheim 640
Gräfensteinberg 676
Gunzenhausen 5.278
Haundorf 458
Hechlingen 789
Heglau 150
Heidenheim 1.318
Hirschlach 231
Hohentrüdingen 285
Hüssingen 288
Ismannsdorf 172
Kalbensteinberg 590
Kurzenaltheim 216
Laubenzedel 394
Meinheim 730
Merkendorf 830
Mitteleschenbach 881
Neuenmuhr 288
Nordstetten 132
Oberasbach 239
Obererlbach 379
Ostheim 476
Pflaumfeld 189
Pfofeld 712
Polsingen 472
Reutern 153
Samenheim 439
Sausenhofen 209
Schlungenhof 171
Selgenstadt 143
Spielberg 175
Steinhart 245
Stetten 259
Streudorf 286
Thannhausen 452
Theilenhofen 451
Trendel 222
Unterasbach 158
Unterwurmbach 545
Ursheim 433
Wachstein 175
Wald 562
Westheim 661
Wettelsheim 957
Windischhausen 321
Windsfeld 286
Wolfsbronn 132



Zum Bezirksamt Gunzenhausen gehörten noch die folgenden
unbewohnten gemeindefreien Forstbezirke:

 

Brand
Cronheimer Wald
Gehäu
Gräfensteinberger Wald
Grottenhof
Haundorfer Wald
Mönchswald mit Altenmuhr
Reckenberg
Steinklatze
Weißenberg

 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de