Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -
Regierungsbezirk Mittelfranken
Bezirksamt Hilpoltstein
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Aberzhausen 127
Alfershausen 374
Allersberg 1.516
Altdorf 290
Altenfelden 209
Aue 206
Biburg 140
Birkach 371
Brunnau 178
Dixenhausen 82
Ebenried 609
Emsing 267
Erkertshofen 290
Esselberg 117
Euerwang 339
Eysölden 528
Göggelsbuch 256
Grafenberg 180
Greding 1.048
Großhöbing 212
Großnottersdorf 177
Hagenbuch 172
Hagenich 186
Harrlach 92
Hausen 184
Heideck 824
Herrnsberg 182
Heuberg 211
Hilpoltstein 1.513
Hofstetten 175
Jahrsdorf 275
Kaising 121
Kaldorf 297
Karm 165
Kesselberg 200
Kleinhöbing 128
Kleinnottersdorf 153
Kraftsbuch 208
Laffenau 147
Laibstadt 415
Lampersdorf 224
Landersdorf 212
Landerzhofen 247
Lay 148
Liebenstadt 475
Lohen 107
Mantlach 126
Meckenhausen 494
Mettendorf 85
Michelbach 154
Mindorf 151
Mörlach 218
Morsbach 170
Mörsdorf 365
Obermässing 467
Österberg 154
Offenbau 270
Ohlangen 143
Patersholz 138
Petersbuch 283
Pierheim 171
Pyras 182
Reinwarzhofen 93
Röckenhofen 257
Röttenbach 432
Rudletzholz 100
Ruppmannsburg 223
Schloßberg 214
Schutzendorf 160
Schwimbach 258
Selingstadt 151
Sindersdorf 109
Solar 206
Stadelhofen 132
Stauf 205
Thalmässing 1.084
Tiefenbach 163
Titting 445
Untermässing 326
Unterrödel 101
Waizenhofen 157
Weinsfeld 208
Wengen 206
Zell 278



Zum Bezirksamt Hilpoltstein gehörten noch die folgenden
unbewohnten gemeindefreien Forstbezirke:
 

Brand und Thannach
Brunnauer Wald
Buchleite
Höglach
Laffenauer Wald
Mörlach
Ossig
Röttenbacher Wald
Sauerloh und Wolfsmoos
Schloßberg
Selingstadt

 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de