Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -
Regierungsbezirk Niederbayern
Bezirksamt Mallersdorf
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Allkofen 373
Asbach 263
Ascholtshausen 244
Bayerbach 507
Buchhausen 162
Eggmühl 433
Eitting 241
Ergoldsbach 2.035
Feuchten 277
Geiselhöring 2.333
Gerabach 212
Grafentraubach 484
Graßlfing 243
Greilsberg 260
Greißing 299
Haader 478
Hadersbach 500
Haimelkofen 224
Haindling 385
Hainsbach 599
Hirschling 278
Hofkirchen 175
Holztraubach 297
Inkofen 217
Laberweinting 681
Langenhettenbach 302
Mallersdorf 1.266
Mannsdorf 136
Martinsbuch 525
Mühlhausen 258
Neufahrn in Niederbayern 1.122
Niederlindhart 540
Oberdeggenbach 183
Oberellenbach 297
Oberhaselbach 487
Oberlindhart 498
Osterham 162
Penk 183
Pfaffenberg 890
Pinkofen 288
Prinkofen 696
Pullach 141
Sallach 537
Schierling 1.631
Süßkofen 557
Unterlaichling 390
Upfkofen 286
Wallkofen 421
Weichs 252
Winklsaß 334
Zaitzkofen 191

 

Zum Bezirksamt Mallersdorf gehörten noch die folgenden
unbewohnten gemeindefreien Forstbezirke:

Ammerholz
Brunnleite
Buch- oder Fuchsenholz
Ellenbach
Gallusbucher Forst
Hainsbacher Forst mit Wissingerholz
Hayholz
Osterholz mit Ziegelstadelholz

 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de