Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -
Regierungsbezirk Oberbayern
Bezirksamt Altötting
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Altötting 5.408
Alzgern 732
Burghausen 3.268
Burgkirchen an der Alz 408
Dorfen 428
Eggen 652
Emmerting 456
Endlkirchen 622
Erlbach 762
Feichten 764
Forstkastl 698
Garching 881
Geratskirchen 617
Gufflham 554
Haiming 432
Halsbach 610
Holzfeld 185
Kirchweidach 856
Marktl 928
Marktlberg 568
Mehring 841
Neukirchen an der Alz 468
Neuötting 3.174
Nonnberg 529
Oberburgkirchen 705
Oberkastl 557
Oberpleiskirchen 564
Oberzeitlarn 330
Perach 808
Piesing 807
Raitenhart 388
Raitenhaslach 839
Reischach 974
Reischenbach 570
Schützing 348
Stammham 364
Teising 317
Töging 504
Tüßling 839
Unterburgkirchen 653
Unterkastl 583
Unterneukirchen 590
Unterpleiskirchen 466
Wald an der Alz 648
Winhöring 1.238



Zum Bezirksamt Altötting gehörten noch die folgenden
unbewohnten gemeindefreien Forstbezirke:

Altötting
Alzgern
Daxenthal
Holzfeld

 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de