Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -
Regierungsbezirk Oberfranken
Bezirksamt Kulmbach
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Alladorf 625
Azendorf 438
Berndorf 199
Blaich

 1)

Brücklein 465
Buchau 244
Burghaig 608
Danndorf 255
Döllnitz 244
Felkendorf 128
Harsdorf 725
Hegnabrunn 655
Heubsch 256
Hutschdorf 553
Kasendorf 633
Katschenreuth 599
Kauernburg 302
Kauerndorf 226
Kirchleus 371
Ködnitz 944
Langenstadt 269
Lehenthal 587
Leuchau 718
Limmersdorf 444
Lindau 619
Lopp 212
Lösau 146
Mainleus 644
Mangersreuth 1.424
Melkendorf 484
Menchau 282
Metzdorf 974
Muckenreuth 214
Neudrossenfeld 862
Neuenmarkt 1.375
Neuenreuth 154
Neufang 516
Neustädtlein 342
Oberdornlach 192
Pechgraben 330
Peesten 266
Proß 280
Sanspareil 538
Schimmendorf 204
Schirradorf 411
Schmeilsdorf 241
Schwarzach 332
Tannfeld 258
Thurnau 1.311
Trebgast 955
Unterdornlach 361
Veitlahm 189
Wernstein 231
Willmersreuth 150
Wirsberg 866



1) 01.01.1902: Eingliederung von Blaich (1895 = 913 EW)
in die Unmittelbare Stadt Kulmbach

Zum Bezirksamt Kulmbach gehörten noch die folgenden
unbewohnten gemeindefreien Forstbezirke:

Himmelkron
Kulmbach
Limmersdorf
Neustädtlein am Forst
Trebgast
Ziegelhütten

 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de