Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Preußen -
Provinz Posen
Regierungsbezirk Bromberg
Landkreis Czarnikau
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Althütte 244
Althütte, Gutsbezirk 208
Amsberg, Gutsbezirk  1) 17
Antoniewo 289
Behle 1.593
Behle, Gutsbezirk 571
Belsin 176
Belsin, Gutsbezirk 80
Bismarckshöhe, Gutsbezirk 247
Briesen 510
Briesen, Gutsbezirk 176
Buchwerder 389
Ciszkowo 236
Ciszkowo, Gutsbezirk  2) 396
Czarnikau 5.007
Dembe 345
Dembe, Gutsbezirk 219
Fitzerie 325
Floth 301
Fratzig 149
Friedrichsau, Gutsbezirk 3) 150
Gembitz 627
Gembitz, Gutsbezirk 400
Gembitzhauland 491
Goray 170
Guhren 656
Hammer bei Schönlanke  4) 1.119
Hammer bei Schönlanke, Gutsbezirk  5) 208
Hamrzysko 254
Hollweg, Oberförsterei, Gutsbezirk 6) 28
Hüttchen 157
Kamionka 464
Karolina 730
Klempitz 237
Krucz 7) 472
Krucz, Gutsbezirk  8) 270
Krucz Hauland  9) 231
Kruszewo 559
Kruszewo, Gutsbezirk 346
Lemnitz 510
Lemnitzmühle, Gutsbezirk 46
Lubasz  10) 1.031
Lubasz, Gutsbezirk  11) 513
Malzmühle 49
Mikolajewo 399
Milkowo 436
Milkowo Hauland  17) 102
Neudorf 566
Niekosken 1.010
Nowina 281
Paliszewo

 12)

Podanin II, Forstgutsbezirk

 13)

Prusinowo 74
Putzighauland 631
Radolin 595
Radosiew 211
Romanshof (Obergemeinde) 839
Romanshof (Untergemeinde) 1.027
Runau 675
Sagen, Gutsbezirk 177
Sarben 504
Sarben, Gutsbezirk 14) 288
Schönlanke, Amt, Gutsbezirk 35
Schönlanke, Dorf 15)
Schönlanke, Oberförsterei, Gutsbezirk 95
Schönlanke, Stadt

7.849

Slawno, Gutsbezirk 387
Smieszkowo 16) 365
Smieszkowo, Gutsbezirk 270
Sokolowo 461
Sophienberg 482
Staykowo 525
Stieglitz 1.144
Straduhn 406
Theerofen 254
Theresia 198
Walkowitz 623
Zaskerhütte 182


1) 1901/07: Neubildung des Gutsbezirkes Amsberg
aus Teilen des Gutsbezirkes Gembitz

2) 
1904: Namensänderung des Gutsbezirkes Ciszkowo
in Gutsbezirk Cischkowo

3)
24.8.1911: Umwandlung des Gutsbezirkes Friedrichsau
in die Gemeinde Friedrichsau

4)
29.06.1905: Namensänderung von Hammer bei Schönlanke
in Hammer, Kreis Czarnikau

5)
29.06.1905: Namensänderung des Gutsbezirkes Hammer bei Schönlanke
in Gutsbezirk Hammer, Kreis Czarnikau

6)
06.06.1907: Neubildung des Gutsbezirkes Oberförsterei Hollweg
aus Teilen des Gutsbezirkes Kruszewo

7)
03.11.1905: Namensänderung von Krucz in Krutsch
8) 12.09.1907: Namensänderung des Gutsbezirkes Krucz in Gutsbezirk Krutsch
9)
03.11.1905: Namensänderung von Krucz Hauland in Krutschhauland
10)
1907: Namensänderung von Lubasz in Lubasch
11)
1907: Namensänderung des Gutsbezirkes Lubasz
in Gutsbezirk Lubasch

12)
1901/07: Eingliederung von Paliszewo (1895 = 191EW)
in den Gutsbezirk Gembitz

13)
18.04.1907: Eingliederung des Forstgutsbezirkes Podanin II (1895 = 84 EW)
in den Gutsbezirk Oberförsterei Hollweg

14)
28.12.1910: Umwandlung des Gutsbezirkes Sarben
in die Gemeinde Neusarben

15)
18.10.1905: Eingliederung von Schönlanke, Dorf (1895 = 1.248 EW)
in Schönlanke, Stadt

16)
17.07.1907: Namensänderung von Smieszkowo in Lindenheim
17) 03.11.1905: Namensänderung von Milkowo Hauland in Milkowohauland
 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de