Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Sachsen -
Kreishauptmannschaft Leipzig
Amtshauptmannschaft Borna
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Altdorf 198
Altengroitzsch 133
Altmörbitz 325
Altstadt Borna 1.385
Audigast 378
Auligk 370
Benndorf 577
Bergisdorf 184
Berndorf 165
Beucha 305
Blumroda 555
Bocka, sächsischer Anteil   1) 57
Borna 9.201
Braußwig 181
Breitingen 1.022
Breunsdorf 566
Brösen 87
Bruchheim 116
Bubendorf 233
Buchheim 439
Carsdorf 291
Cöllnitz 81
Costewitz 176
Dahlitzsch 239
Deutzen 365
Dittmannsdorf 248
Dolsenhain 301
Droßdorf 257
Droßkau 79
Ebersbach 481
Elbisbach 303
Elstertrebnitz 322
Eschefeld 784
Espenhain 415
Eula 485
Eulau 124
Flößberg 652
Frauendorf 272
Frohburg 3.722
Gatzen 258
Gaulis 227
Geithain 4.071
Geschwitz 280
Gestewitz 253
Gnandorf 381
Gnandstein 449
Görnitz 161
Greifenhain 890
Greitschütz 325
Groitzsch 5.609
Großhermsdorf 226
Großpötzschau 225
Großpriesligk 189
Großstolpen 114
Großstorkwitz 163
Großwischstauden 96
Großzössen 864
Hagenest 304
Hain 351
Hainichen 399
Hartmannsdorf 134
Haubitz 92
Heinersdorf 414
Hemmendorf 85
Hermsdorf 134
Heuersdorf 258
Hohendorf 144
Hopfgarten 297
Käferhain 104
Kahnsdorf 595
Kieritzsch 435
Kitzscher 314
Kleineschefeld 72
Kleinhermsdorf 122
Kleinpriesligk 67
Kleinstolpen 79
Kleinwischstauden 22
Kleinzössen 121
Kobschütz 72
Kohren 820
Kolka 92
Kömmlitz 140
Kreudnitz 175
Langenhain 101
Lausigk 3.433
Leipen 80
Lippendorf 47
Löbnitz-Bennewitz 325
Lobstädt 1.672
Maltitz 76
Medewitzsch 340
Methewitz 70
Michelwitz 105
Mölbis 681
Muckern 206
Narsdorf 300
Nauenhain 301
Nehmitz 238
Nenkersdorf 286
Neukirchen 586
Niederfrankenhain 357
Niedergräfenhain 449
Niederpickenhain 82
Nöthnitz 118
Oberfrankenhain 277
Oberpickenhain 79
Obertitz 80
Oderwitz 201
Öllschütz 70
Ölzschau 543
Ossa 294
Ottenhain 115
Pautzsch 18
Pegau 5.785
Peres 254
Piegel 84
Pödelwitz 170
Prießnitz 438
Pulgar 129
Pürsten 680
Ramsdorf 1.005
Regis 1.489
Reichersdorf 372
Roda 495
Rötha 3.112
Röthigen 156
Rüdigsdorf-Neuhof 300
Ruppersdorf 294
Saasdorf 106
Sahlis 208
Schleenhain 187
Schnaudertrebnitz 187
Schönau 298
Seifersdorf 254
Spahnsdorf 84
Steinbach 361
Stockheim 181
Stöntzsch 570
Streitwald 29
Syhra 169
Tannewitz 120
Tautenhain 467
Terpitz 164
Theusdorf 103
Thierbach 289
Trachenau 486
Trages 237
Trautzschen 336
Trebishain 166
Treppendorf 99
Walditz 62
Weideroda 83
Wenigossa 103
Wickershain 353
Wiederau 307
Wildenhain 225
Witznitz 355
Wolftitz 245
Wüstenhain 33
Wyhra 817
Zauschwitz 97
Zedtlitz 936
Zöpen 390
Zschagast 55


1) Der andere Teil gehört zum Herzogtum
Sachsen-Altenburg (Ostkreis / Landratsamt Altenburg)



Zur Amtshauptmannschaft Borna gehörten 1900 noch die folgenden
selbständigen Gutsbezirke (überwiegend Forst- bzw. Rittergutsbezirke).
Diese Bezirke unterlagen nicht der Gemeindeverfassung und sind somit bei den oben
aufgeführten Gemeinden nicht erfaßt, obwohl sie überwiegend bewohnt waren.
Die Einwohnerzahlen für 1910 sind bei den umliegenden Gemeinden enthalten.
 

  Einwohner
01.12.1900
Abtei, Allodialgut   x) 7
Audigast, Rittergut 30
Auligk, oberen Teils, Rittergut 29
Auligk, Oberhof, Rittergut 14
Auligk, unteren Teils, Rittergut 13
Benndorf, Rittergut 55
Beucha, Rittergut 32
Braußwig, Rittergut 23
Breitingen, Rittergut 30
Costewitz, Rittergut 11
Deutzen, Rittergut 11
Droßdorf, Rittergut 30
Ebersbach, Kammergut 19
Elstertrebnitz, Rittergut 12
Flößberg, oberen Teils, Rittergut 12
Flößberg, Staatsforstrevier 0
Flößberg, unteren Teils, Rittergut 9
Frohburg, Rittergut 48
Gestewitz, Allodialgut 30
Gnandstein, Rittergut 33
Greitschütz, Rittergut 15
Großhermsdorf, Rittergut 52
Großzössen, Rittergut 48
Hainichen, Rittergut 30
Hopfgarten, Rittergut 31
Kahnsdorf, Rittergut 20
Kesselshain, Rittergut 18
Kieritzsch, Rittergut 31
Kitzscher, Rittergut 34
Kleinhermsdorf, Rittergut 9
Kömmlitz, Rittergut 5
Löbnitz, Rittergut 20
Lobstädt, Rittergut 17
Medewitzsch, Rittergut 12
Mölbis, Rittergut 57
Muckern und Neumuckershausen, Rittergüter 36
Naunhof, Staatsforstrevier (Anteil) 0
Nehmitz, Rittergut 17
Nenkersdorf, Rittergut 19
Neukirchen an der Wyhra, Rittergut 15
Nöthnitz, Vorwerk 19
Oderwitz, Rittergut 20
Ölzschau, Rittergut 19
Ossa, Rittergut 5
Ottenhain, Rittergut 22
Peres, Rittergut 26
Prießnitz, Rittergut 64
Ramsdorf, Rittergut 49
Rötha, Rittergut 106
Rüdigsdorf, Rittergut 24
Sahlis, Rittergut 60
Steinbach bei Borna, Rittergut 29
Syhra, Rittergut 26
Thierbach bei Borna, Rittergut 22
Trachenau, Rittergut 25
Trautzschen, Rittergut 32
Wiederau, Rittergut 30
Wildenhain, Rittergut 12
Witznitz, Rittergut 12
Wolftitz, Rittergut 27
Zedtlitz, Rittergut 32
Zöpen, Rittergut 23


x) Das Allodialgut Abtei wurde 1900 als Gemeinde gezählt


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de