Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Sachsen -
Kreishauptmannschaft Leipzig
Amtshauptmannschaft Rochlitz
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Aitzendorf 154
Altgeringswalde 537
Altmittweida 2.455
Altzschillen 253
Arnsdorf bei Penig 679
Arnsdorf bei Rochlitz 66
Arras 419
Beedeln 99
Bernsdorf 82
Berthelsdorf 500
Biesern 90
Breitenborn 329
Burgstädt 8.175
Burkersdorf 2.943
Carsdorf 82
Ceesewitz 79
Chursdorf 752
Claußnitz 2.285
Corba 92
Cossen 345
Crossen 770
Diethensdorf 748
Dittmannsdorf bei Geringswalde 388
Dittmannsdorf bei Penig 724
Doberenz 167
Döhlen 354
Dölitzsch 274
Dürrengerbisdorf 154
Erlau 1.157
Erlebach 158
Falkenhain 120
Fischheim 126
Frankenau 856
Geringswalde 4.499
Göhren 240
Göppersdorf bei Burgstädt 3.632
Göppersdorf bei Rochlitz 125
Göritzhain 834
Gröblitz 158
Gröbschütz 138
Großmilkau 223
Großstädten 61
Hartha 128
Hartmannsdorf 5.973
Heiersdorf 656
Helsdorf 137
Hermsdorf bei Mittweida 316
Hermsdorf bei Rochlitz 368
Herrnsdorf 135
Hilmsdorf 1.058
Himmelhartha 129
Hohenkirchen 568
Hoyersdorf 130
Jahnshain 254
Kaufungen 935
Kleinmilkau 348
Kleinstädten 44
Klostergeringswalde 738
Kockisch 498
Kolkau 230
Königsfeld 222
Königshain 1.384
Köthensdorf   1) 1.288
Köttern 93
Köttwitzsch 152
Krumbach 466
Langenleuba-Oberhain 1.488
Lauenhain 764
Linda 169
Lunzenau 4.153
Markersdorf bei Burgstädt 1.520
Markersdorf bei Penig 283
Methau 278
Meusdorf 110
Meusen 100
Mittweida 17.800
Mohsdorf 1.527
Mühlau 3.016
Mutzscheroda 161
Naundorf 336
Neudörfchen 626
Neukönigsfeld 99
Niederelsdorf 533
Niederrossau 598
Niedersteinbach, sächsischer Anteil 246
Niederthalheim 82
Nöbeln 96
Noßwitz 358
Oberelsdorf 333
Obergräfenhain 631
Oberrossau 434
Obersteinbach 108
Oberthalheim 168
Ottendorf 1.576
Penig 7.644
Penna 159
Poppitz 169
Pürsten 100
Rathendorf 457
Ringethal 488
Rochlitz 6.363
Rochsburg 696
Röllingshain 409
Rößgen 2)
Sachsendorf 164
Schlagwitz 146
Schlaisdorf 229
Schönborn 1.111
Schönfeld 139
Seebitzschen 44
Seelitz 142
Seifersbach 874
Seitenhain 258
Sörnzig 95
Spernsdorf 70
Stein 830
Steudten 91
Stöbnig 101
Stollsdorf 161
Tanneberg 346
Taura 3.311
Tauscha 735
Theesdorf 101
Thierbach 215
Topfseifersdorf 428
Uhlsdorf 253
Wechselburg 1.363
Weiditz 81
Weinsdorf 289
Weißbach 165
Wernsdorf 303
Wiederau 1.323
Winkeln 89
Wittgendorf 78
Wolkenburg 928
Zaßnitz 106
Zetteritz 257
Zettlitz 178
Zinnberg 197
Zöllnitz 71
Zschaagwitz 97
Zschauitz 48
Zschoppelshain 268
Zschöppichen 229


1) 1.7.1907: Namensänderung von Köthensdorf in Köthensdorf-Reitzenhain
2) 1.11.1900: Eingliederung von Rößgen (1895 = 1.055 EW) in Mittweida



Zur Amtshauptmannschaft Rochlitz gehörten 1900 noch die folgenden
selbständigen Gutsbezirke (überwiegend Forst- bzw. Rittergutsbezirke).
Diese Bezirke unterlagen nicht der Gemeindeverfassung und sind somit bei den oben
aufgeführten Gemeinden nicht erfaßt, obwohl sie überwiegend bewohnt waren.
Die Einwohnerzahlen für 1910 sind bei den umliegenden Gemeinden enthalten.

  Einwohner
01.12.1900
Berthelsdorf, Allodialgut 12
Crossen, Rittergut 18
Frankenberg, Staatsforstrevier (Anteil) 0
Gepülzig, Rittergut 20
Geringswalde, Staatsforstrevier 0
Großmilkau, Rittergut 0
Kaufungen, Rittergut 59
Kleinmilkau, Rittergut 20
Klostergeringswalde, Rittergut 23
Kolkau, Rittergut 13
Königsfeld, Rittergut 29
Neusorge, Rittergut 42
Neutaubenheim, Rittergut 18
Penig, Lehnsherrschaft 27
Ringethal, Rittergut 19
Rochlitzer Berg 17
Rochsburg, Lehnsherrschaft 53
Rossau, Staatsforstrevier 0
Scheunenpflug, Gut 6
Schlaisdorf, Rittergut 20
Thierbach bei Penig, Rittergut 7
Thierbach, Mühlengut 16
Wechselburg, Lehnsherrschaft 58
Wolkenburg, Rittergut 93
Zetteritz, Rittergut 16


 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de