Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Preußen -
Provinz Schlesien
Regierungsbezirk Liegnitz
Landkreis Sprottau
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Altgabel 247
Armadebrunn 251
Baierhaus 131
Boberwitz 256
Bockwitz 319
Bockwitz, Gutsbezirk 26
Dittersdorf 256
Dittersdorf, Gutsbezirk 32
Ebersdorf 731
Ebersdorf, Gutsbezirk 36
Eckartswaldau 156
Gießmannsdorf 1.012
Girbigsdorf 583
Girbigsdorf, Gutsbezirk 26
Groß Eulau 2.103
Hartau 403
Hartau, Gutsbezirk 121
Haselbach 52
Haselbach, Gutsbezirk 5
Hirtendorf 136
Hirtendorf, Gutsbezirk 145
Johnsdorf 371
Johnsdorf, Gutsbezirk 62
Kaltdorf 123
Kaltdorf, Gutsbezirk 15
Kaltenbriesnitz 374
Kaltenbriesnitz, Gutsbezirk 89
Karpfreiß 230
Klein Eulau 890
Klein Eulau, Gutsbezirk 39
Klein Gläsersdorf 217
Klein Heinzendorf 158
Klein Polkwitz 53
Koberbrunn 1)
Kortnitz 226
Kortnitz, Gutsbezirk 44
Krampf 358
Krampf, Gutsbezirk 15
Kunzendorf 466
Küpper 316
Küpper, Forstrevier, Gutsbezirk 49
Küpper, Gutsbezirk 48
Langen 285
Langen, Gutsbezirk 89
Langheinersdorf 849
Lauterbach 1.249
Lauterbach, Gutsbezirk 365
Liebichau 324
Mallmitz 3.095
Mallmitz, Gutsbezirk 163
Metschlau 487
Metschlau, Gutsbezirk 95
Milkau 354
Milkau, Gutsbezirk 83
Mittel Gießmannsdorf, Gutsbezirk 30
Mittel Langheinersdorf, Gutsbezirk 82
Mückendorf 126
Neuhammer, Truppenübungsplatz, Gutsbezirk  1) 18
Neugabel 381
Neugabel, Gutsbezirk 137
Neuvorwerk 26
Nieder Altgabel, Gutsbezirk 39
Nieder Gießmannsdorf, Gutsbezirk 109
Nieder Kunzendorf, Gutsbezirk 85
Nieder Langheinersdorf, Gutsbezirk 69
Nieder Leschen 492
Nieder Leschen, Gutsbezirk 68
Nieder Zauche 226
Nieder Zauche, Gutsbezirk 139
Ober Altgabel, Gutsbezirk 49
Ober Eulau, Gutsbezirk 72
Ober Kunzendorf, Gutsbezirk 43
Ober Langheinersdorf, Gutsbezirk 50
Ober Leschen 828
Ober Leschen, Gutsbezirk 24
Ottendorf-Ulbersdorf  2) 568
Ottendorf-Ulbersdorf, Gutsbezirk 176
Petersdorf 538
Petersdorf, Gutsbezirk 129
Primkenau 2.853
Primkenau, Herrschaft, Gutsbezirk (inkl. Primkenauer Bruch und Krampfer Bruch) 0
Primkenau, Schloßgemeinde

 4)

Reußenfeldau 81
Reuthau 268
Reuthau, Gutsbezirk 92
Rückersdorf 846
Rückersdorf, Gutsbezirk 81
Schadendorf 412
Schadendorf, Gutsbezirk 32
Sprottau 7.735
Sprottischdorf 360
Sprottischdorf, Gutsbezirk 58
Sprottischwaldau 125
Suckau 321
Suckau, Gutsbezirk 2
Walddorf 82
Walddorf, Gutsbezirk 45
Waldrevier mit Waldwiesen, Gutsbezirk 0
Waltersdorf 1.112
Weißig 367
Weißig, Gutsbezirk 31
Wichelsdorf 357
Wichelsdorf, Gutsbezirk 125
Wittgendorf 555
Wittgendorf, Gutsbezirk 129
Wolfersdorf 229
Wolfersdorf, Gutsbezirk 18
Zeisdorf 172
Zeisdorf, Gutsbezirk 75
Zirkau 247



1) 1900: Bildung des Gutsbezirkes Truppenübungsplatz Neuhammer aus der
Gemeinde Koberbrunn (1895 = 136 EW) und Teilen der umliegenden Gemeinden
2) 1901/08: Namensänderung von Ottendorf-Ulbersdorf zu Ottendorf
4) 1901/08: Eingliederung der Schloßgemeinde Primkenau
(1895 = 160 EW) in Primkenau


Die Summe der Einwohnerzahlen ergibt 39.922. Hier ergibt sich ein Unterschied zu den Angaben im Band 240
der Statistik des deutschen Reichs. Dort sind für den Landkreis Sprottau 39.882 Einwohner angegeben.
Die Differenz konnte eingegrenzt werden auf die Gemeindegrößenklasse 500 bis 999 Einwohner
(6.343 lt. Statistik des Deutschen Reichs, Summe aus obiger Tabelle 6.388)
und auf die
Gemeindegrößenklasse 100 bis 499 Einwohner
(12.270 lt. Statistik des Deutschen Reichs, Summe aus obiger Tabelle 12.265)
 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de