Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -
Regierungsbezirk Schwaben
Bezirksamt Neu-Ulm
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Attenhofen 434
Aufheim 284
Ay 830
Balmertshofen 133
Berg 166
Beuren 331
Biberach 345
Biberachzell 489
Biberberg 208
Bubenhausen 408
Burlafingen 479
Emershofen 131
Erbishofen 237
Ettlishofen 228
Finningen 274
Gerlenhofen 347
Grafertshofen 579
Hausen 186
Hegelhofen 261
Hittistetten 128
Holzheim 438
Holzschwang 461
Illerberg 620
Illerzell 257
Ingstetten 331
Kadeltshofen 376
Leibi 166
Meßhofen 499
Nersingen 409
Neuhausen 204
Niederhausen 208
Oberelchingen 498
Oberfahlheim 186
Oberhausen 346
Oberreichenbach 168
Offenhausen

 1)

Pfaffenhofen an der Roth 337
Pfuhl 1.550
Raunertshofen 109
Reutti 267
Roth 334
Schießen 607
Senden 1.002
Silheim 178
Steinheim 349
Straß 339
Thal 204
Thalfingen 471
Unterelchingen 604
Unterfahlheim 220
Volkertshofen 140
Wallenhausen 364
Weißenhorn 2.331
Witzighausen 178
Wullenstetten 453


1) 01.01.1908: Eingliederung von Offenhausen (1895 = 308 EW)
in die Unmittelbare Stadt Neu-Ulm


Zum Bezirksamt Neu-Ulm gehörten noch die folgenden
unbewohnten gemeindefreien Forstbezirke:

Oberroggenburger Wald
Stoffenriederforst
Unterroggenburger Wald

 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de