Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -
Regierungsbezirk Unterfranken
Bezirksamt Alzenau
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Albstadt 557
Alzenau 2.135
Breunsberg 171
Daxberg 278
Dettingen 1.192
Dörnsteinbach 315
Edelbach 318
Eichenberg 469
Feldkahl 470
Geiselbach 702
Großblankenbach 187
Großkahl 235
Großlaudenbach 221
Großwelzheim 977
Heinrichsthal 610
Hemsbach 190
Hofstädten 309
Hohl 96
Hörstein 1.467
Huckelheim 490
Jakobsthal 255
Kahl am Main 1.910
Kälberau 386
Kleinblankenbach 286
Kleinkahl 197
Kleinlaudenbach 92
Königshofen an der Kahl 375
Krombach 987
Mensengesäß 478
Michelbach 986
Mömbris 2.271
Niedersteinbach 358
Oberwestern 377
Omersbach 329
Reichenbach 264
Rottenberg 587
Rückersbach 223
Schimborn 704
Schneppenbach 449
Schöllkrippen 1.143
Sommerkahl 601
Unterwestern 214
Wasserlos 807


Zum Bezirksamt Alzenau gehörten noch die folgenden
unbewohnten gemeindefreien Forstbezirke:

Geiselbach
Heinrichsthal
Huckelheimer Wald
Schöllkrippen

 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de