Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -
Regierungsbezirk Unterfranken
Bezirksamt Ebern
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Albersdorf 112
Allertshausen 149
Altenstein 345
Appendorf 197
Baunach 1.166
Bischwind am Raueneck 248
Bischwind bei Heilgersdorf 130
Bramberg 162
Breitbrunn 309
Brünn 291
Daschendorf 117
Deusdorf 403
Dorgendorf 190
Dürrenried 99
Ebern 1.250
Eckartshausen 155
Eichelberg 165
Eyrichshof 287
Fischbach 233
Gerach 538
Gereuth 186
Gleusdorf 305
Gückelhirn 234
Hafenpreppach 343
Heilgersdorf 511
Hermannsberg 146
Heubach 145
Höfen 270
Hofstetten 178
Jesserndorf 208
Junkersdorf 170
Kirchlauter 500
Kraisdorf 275
Laimbach 126
Lauter 347
Leuzendorf 182
Lichtenstein 228
Lohr 207
Losbergsgereuth 151
Lußberg 311
Marbach 154
Maroldsweisach 735
Memmelsdorf 533
Mürsbach 554
Neubrunn 474
Neuses am Raueneck 74
Obermerzbach 92
Pettstadt 92
Pfaffendorf 226
Pfarrweisach 331
Preppach 278
Priegendorf 251
Rabelsdorf 114
Recheldorf 159
Reckendorf 890
Reckenneusig 163
Rentweinsdorf 539
Reutersbrunn 161
Rudendorf 280
Salmsdorf 111
Sendelbach 181
Treinfeld 136
Untermerzbach 502
Voccawind 126
Vorbach 124
Wasmuthhausen 165
Weißenbrunn 120
Welkendorf 95
Wüstenwelsberg 71


Zum Bezirksamt Ebern gehörten noch die folgenden
unbewohnten gemeindefreien Forstbezirke:

Bramberg
Daschendorf
Haßwald I
Haßwald II
Haube
Lindach
Lußberg
Nonnenbirkach
Rentweinsdorfer Hauptwald
Stiefenberg

 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de