Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -
Regierungsbezirk Unterfranken
Bezirksamt Schweinfurt
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Abersfeld 404
Ballingshausen 268
Bergrheinfeld 1.026
Brebersdorf 216
Dittelbrunn 249
Dürrfeld 342
Ebertshausen 326
Eckartshausen 249
Egenhausen 400
Eßleben 810
Ettleben 523
Euerbach 436
Forst 387
Garstadt 234
Geldersheim 1.086
Gochsheim 2.227
Grafenrheinfeld 1.201
Grettstadt 829
Hain 188
Hambach 527
Hausen 345
Heidenfeld 610
Hergolshausen 351
Hesselbach 550
Hirschfeld 367
Holzhausen 286
Kronungen 268
Kützberg 542
Löffelsterz 295
Madenhausen 182
Maibach 381
Mainberg 340
Marktsteinach 448
Niederwerrn 773
Obbach 654
Obereuerheim 479
Oberndorf 3.297
Oberwerrn 394
Pfändhausen 320
Pfersdorf 346
Poppenhausen 556
Reichmannshausen 392
Röthlein 540
Rundelshausen 171
Schleerieth 311
Schnackenwerth 350
Schonungen 1.174
Schraudenbach 545
Schwanfeld 931
Schwebheim 658
Sennfeld 1.632
Sömmersdorf 240
Stettbach 322
Theilheim 528
Uechtelhausen 379
Untereuerheim 331
Vasbühl 441
Waigolshausen 776
Waldsachsen 407
Weipoltshausen 215
Werneck 2.017
Weyer 267
Wipfeld 702
Zell 277
Zeuzleben 670


Zum Bezirksamt Schweinfurt gehörten noch die folgenden
unbewohnten gemeindefreien Forstbezirke:

Ganerbschaft Brönnhof

Jeusing
Reichmannshausen

 


(c) 2004-2019 www.gemeindeverzeichnis.de