Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Großherzogtum Baden -
Landeskommissariatsbezirk Karlsruhe
Kreis Karlsruhe
Amtsbezirk Ettlingen
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Bruchhausen 787
Burbach 528
Busenbach 1.401
Ettlingen 9.407
Ettlingenweier 780
Etzenrot 578
Forchheim 2.092
Malsch 4.407
Mörsch 3.326
Neuburgweier 729
Oberweier 368
Pfaffenrot 724
Reichenbach 1.211
Schielberg 489
Schluttenbach 265
Schöllbronn 1.083
Spessart 888
Sulzbach 394
Völkersbach 742


Zum Amtsbezirk Ettlingen gehörten 1900 noch die
folgenden gemeindefreien Gebiete
(abgesonderte Gemarkungen ohne eigene polizeiliche Verwaltung)

Kastenwort (1905 unbewohnt)
Klosterwald (1905 = 2 EW)
(auch = Großklosterwald)
Oberklosterwald (1905 unbewohnt)
Rimmelsbacherhof (1905 = 39 EW)
(auch = Rimmelsbacher Höfe)
Unterklosterwald (1905 unbewohnt)
Unterwald (1905 = 22 EW)

(Die bewohnten Gemarkungen wurden 1900 als Gemeinde gezählt;
die Einwohner 1910 sind bei den umliegenden Gemeinden enthalten)


(c) 2004-2021 www.gemeindeverzeichnis.de