Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -
Regierungsbezirk Oberbayern
Bezirksamt Aibling

(gebildet am 01.10.1900 aus Gemeinden des
Bezirksamtes
  Rosenheim)

 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Au 752
Bad Aibling 3.838
Beyharting 628
Dettendorf 671
Ellmosen 377
Feilnbach 553
Feldkirchen 1.035
Götting 1.285
Großkarolinenfeld 801
Helfendorf 707
Höhenrain 733
Hohenthann 971
Holzham 344
Kirchdorf am Haunpold 2.540
Kolbermoor 4.200
Litzeldorf 418
Mietraching 804
Tattenhausen 865
Tuntenhausen 977
Vagen 1.324
Wiechs 381
Willing 735



Zum Bezirksamt Aibling gehörten noch die folgenden
unbewohnten gemeindefreien Forstbezirke:

Hofolding-Süd
Madau

 


(c) 2004-2021 www.gemeindeverzeichnis.de