Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Königreich Bayern -
Regierungsbezirk Oberbayern
Bezirksamt Berchtesgaden
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Au 731
Aufham 585
Bad Reichenhall 6.386
Berchtesgaden 2.930
Bischofswiesen 1.686
Ettenberg 149
Gern 296
Gmain 602
Högl 558
Jettenberg

 1)

Karlstein 766
Königssee 784
Marzoll 527
Piding 865
Ramsau 1.052
Ristfeucht

 1)

Salzberg 1.444
Scheffau 386
Schellenberg Land 431
Schellenberg Markt 474
Schneizlreuth   1) 452
Schönau 908
Stoißberg 1.032
Weißbach 246
Zeno

 2)

 

1) 01.07.1909: Zusammenschluß von Jettenberg (1895 = 132 EW)
und  Ristfeucht (1895 = 192 EW) zu Schneizlreuth
1) 01.12.1905: Eingliederung von Zeno (1895 = 826 EW) in Reichenhall


Zum Bezirksamt Berchtesgaden gehörten noch die folgenden
unbewohnten gemeindefreien Forstbezirke:

Berchtesgadener Bürgerwald
Bischofswiesen
Eck
Hintersee
Jettenberg
Karlstein
Kirchholz
Königssee
Ramsau
Saalachauen
Sankt Bartolomä
Sankt Zeno
Schellenberg
Staufeneck
Taubensee
Weißbach

 


(c) 2004-2021 www.gemeindeverzeichnis.de