Startseite  l  Anhalt  l  Baden  l  Bayern  l  Braunschweig  l   Bremen  l  Elsaß-Lothringen  l  Hamburg  l  Hessen  l  Lippe l  Lübeck  l
 Mecklenburg-Schwerin 
l   Mecklenburg-Strelitz   l  Oldenburg   l  Preußen  l  Reuss älterer Linie  l  Reuss jüngerer Linie  l  Sachsen l
 Sachsen-Altenburg  l  Sachsen-Coburg-Gotha l  Sachsen-Meiningen  l  Sachsen-Weimar-Eisenach  l  Schaumburg-Lippe  l
 Schwarzburg-Rudolstadt Schwarzburg-Sondershausen  l  Waldeck l  Württemberg



Gemeindeverzeichnis Deutschland 1900

- Fürstentum Schaumburg-Lippe -
Kreis Bückeburg

(bis 25.03.1899 Landratsamt Bückeburg-Arensburg)
 

Gemeinde Einwohner
01.12.1910
Achum 206
Ahnsen 682
Arensburg, Gutsbezirk 25
Baum, Gutsbezirk 34
Beeke 291
Berenbusch-Nordholz 335
Bergdorf-Harrl 277
Buchholz 320
Cammer 467
Deinsen 1)
Eilsen 311
Evesen 415
Frille 388
Gelldorf 688
Hackshorst 31
Harrl-Eilsen, Gutsbezirk 27
Heeßen 339
Helpsen 329
Hevesen 19
Höckersau-Sandfurth, Gutsbezirk 38
Jetenburg 752
Kirchhorsten 375
Levesen 235
Luhden-Schermbeck 567
Maschvorwerk-Fasanenhof, Gutsbezirk 69
Meinsen 561
Müsingen 293
Petzen 304
Röcke 721
Rösehöfe 185
Rusbend 296
Scheie 587
Schierneichen  1)

Schierneichen-Deinsen  1)

288
Seggebruch  1) 329
Selliendorf-Knatensen 201
Steinbergen 837
Stemmen 262
Südhorsten 524
Sülbeck 745
Tallensen-Echtorf   1) 362
Vehlen 907
Warber 381



1)
1902: Auflösung der Gemeinde Deinsen (1895 = 496 EW): Neubildung von Tallensen-Echtorf und Seggebruch,
Zusammenschluß der Rest-Gemeinde Deinsen mit Schierneichen (1895 = 178 EW) zu Schierneichen-Deinsen
(die Gemeinde Deinsen wurde in amtlichen Werken auch als "Tallensen-Echtorf, Alt-und Neuseggebruch-Deinsen-Brummershop" bezeichnet)

 


(c) 2004-2021 www.gemeindeverzeichnis.de